Wenn Sie sich mit dieser Homepage beschäftigt haben, ist Ihnen dieser Laser mehrmals aufgefallen.

 

Um Ihnen diesen Laser näher zu bringen, haben wir nachfolgend für Sie diese Informationen zuzammengetragen

 

Den Laser mit der Bezeichnung ELVeS Laser (Endo Laser Vein System) Ceralas D 15 wurde eigentlich zur Behandlung von Krampfadern entwickelt. Nun hat dieser Laser auch im Bereich der Behandlungen von Enddarmleiden seinen Einzug gefunden.

 

Die Besonderheit dieses Gerätes besteht darin, dass es Gefäße oder Gewebe von innen durch Energieabgabe regelrecht verschweißen kann und somit große Wunden vermieden werden.

 

Mit großem Erfolg lässt sich der ELVeS Laser bei Enddarmleiden wie vergrösserte Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln usw. einsetzen. Der bisherige Lasereinsatz beschränkte sich auf das Ausschneiden des Gewebes, also Laser anstatt Skalpell. Dies hatte zwar den Vorteil der minimalen Blutung und der geringeren Schmerzen, dennoch wurde letztendlich eine offene Wunde im hochempfindlichen Afterbereich erzeugt.

 

Mit dem ELVeS Laser geschieht dies nicht mehr, denn große offene Wunden, große Schwellungen werden weitestgehend vermieden.

 

Es entfällt nicht nur die langwierige offene Wundbehandlung, sondern auch alle anderen gefürchteten Komplikationen der üblichen Operationstechniken.  Insbesondere die mögliche  Inkontinenz nach Muskeldurchtrennung gehört mit dem ELVeS Laser der Vergangenheit an. Gebilde der Haut oder des Analkanals, wie Marisken, Condylome oder Analfibrome, lassen sich ebenfalls mit diesem Laser elegant und blutarm abtragen. Die Schmerzempfindung nach den Eingriffen ist durch die geringere Schwellung deutlich reduziert und die Heilungszeit verkürzt. 

 

Der ELVeS Laser stellt eine große Bereicherung in der chirurgischen Behandlung analer Erkrankungen dar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!